Die PfarrBar soll jeweils am zweiten Mittwoch des Monats stattfindenden und neben einem wechselnden Programm, u.a. mit Lesungen, Vorträgen, Präsentationen und Spieleabenden, auch einfach dem Plausch an der Theke dienen. Mit dieser Idee sollen die sozialen Kontakte, altersgruppen- und gemeindeübergreifend wieder enger geknüpft und die Integration von "Neu-Hangelarern" erleichtert werden. Neben den Angeboten der Macher erhoffen sich diese in Zukunft auch Impulse aus den Reihen der Besucher und der Gemeinde.

Ihre Ansprechpartner ist Rhaban Schulze Horn. Sollten Sie in Zukunft per Mail über aktuelle Veranstaltungen der PfarrBar informiert werden wollen oder Rückfragen haben, nutzen Sie bitte den Betreff "PfarrBar" im Kontaktformular.


Mehr als nur ein fairer Preis - fairer Handel weltweit


am Mittwoch, dem 13. April 2016 laden wir Euch um 20:00 in Zusammenarbeit mit der katholischen öffentlichen Bücherei zu einem Informationsabend über die Bemühungen um einen fairen Welthandel.

Martin Klupsch vom ‚Fair-Handelszentrum Rheinland‘ gibt einen Überblick über Grundlagen, Geschichte, Akteure und Ziele des fairen Handels und berichtet mit Bildern und Filmausschnitten von Beispielen erfolgreicher Handelspartnerschaften. Neben den Berichten in Wort und Bild macht der ‚Eine-Welt Kreis‘ durch die Verkostung fairer Produkte den fairen Handel auch geschmacklich erlebbar.

Der Zugang ist barrierefrei und kostenlos.


Themenübersicht 2016

  • 10.02.2016 Aschermittwoch-Fischessen des Fördervereins
  • 09.03.2016 Auftritt der „Bühnengeister“
  • 13.04.2016 Mehr als nur ein fairer Preis - fairer Handel weltweit
  • 11.05.2016 Grillmarinaden-Abend mit Oliver Weiß von VOM FASS Siegburg
  • 08.06.2016 Gesprächsabend zu Flucht, Vertreibung und Asyl, mit „Experten des Alltags“
  • 14.09.2016 Bericht über das Waisenkinder-Projekt in Monduli/Tansania
  • 05.10.2016 Leseabend mit Lit.Elf
  • 02.11.2016 Buchwoche meets PfarrBar/ PfarrBar meets Buchwoche
  • 14.12.2016 Liederabend mit dem Kirchenchor St. Anna

Angaben ohne Gewähr.